Security Operations as a Service - SITS
Security Operations Center as a Service auf einen Blick

Überlassen Sie Schutz und Überwachung Ihrer IT ab jetzt SITS: Unser Security Operations Center (SOC) dient als Kommandozentrale für die Cyber-Abwehr Ihres Unternehmens. Das Sicherheitsteam von SITS überwacht Ihr Netzwerk, analysiert Bedrohungsdaten und reagiert auf Sicherheitsvorfälle – Tag und Nacht. Das SOC nutzt die neuesten Technologien und eingehende Log-Analysen. Es arbeitet kontinuierlich daran, die Schutzmechanismen zu verfeinern und die Sicherheit Ihres Unternehmens aktiv zu verstärken.

Mit unserem Security Operations Center as a Service (SOCaaS) entdecken wir Bedrohungen frühzeitig und wehren Angriffe sofort ab. Spitzentechnologien und erfahrene Expertenteams sorgen für blitzschnelle Reaktionen und unterstützen die Prävention künftiger Gefahren. Unser SOC umfasst:

  • Monitoring und Schutz rund um die Uhr: Unser Security Operations Center, SIEM, MDR und mehr schützen Ihre digitale IT und Ihre Daten.
  • Schnelle Reaktionen und Diskretion: Wir sind Ihr schneller, professioneller und diskreter Partner bei kritischen Cyber-Vorfällen.
  • Vielfältige Ressourcen: Egal, ob Forensics, Datenrettung oder Threat-Expertise der AV-TEST: SITS sorgt für eine verlässliche Wiederherstellung Ihrer Systeme.
  • Krisenkommunikation: Wir unterstützen Sie bei der Kommunikation und Zusammenarbeit mit allen Stakeholdern und Behörden.

360-Grad-Schutz für Ihre IT

Proaktive Cyber-Abwehr mit SOC

Durch mobile Arbeitsformen, Multi-Cloud-Systeme, Online-Services, Kollaborationstools wie Microsoft Teams oder lokale Datenserver werden die Angriffsflächen für Cyber-Attacken immer größer – und ihre Anzahl wächst kontinuierlich. Umfassenden Schutz rund um die Uhr bietet das SOC-Angebot von SITS.

alt
Die Herausforderungen für Ihr Unternehmen
Alt
Die Herausforderungen für Ihr Unternehmen

  • Unsichtbare Bedrohungen: Verborgene Gefahren wie Zero-Day-Exploits sind schwer zu erkennen und erfordern innovative Abwehrstrategien.
  • Versteckte Lücken: Durch neue Arbeitsmodelle wie „Work from Anywhere“, „Bring Your Own Device“ (BYOD) und vernetzte Geräte (OT/IoT) entstehen weitere Sicherheitslücken und Gefahren.
  • Fragmentierte Cybersecurity-Tools: Über 65 Prozent der Unternehmen* nutzen mehr als zehn verschiedene Security-Tools – ein großer organisatorischer und finanzieller Aufwand.
  • Fachkräftemangel: Fast 90 Prozent der Unternehmen* spüren den Expertenmangel im Security-Bereich. Dieser erschwert die Aufrechterhaltung einer verlässlichen Sicherheitsinfrastruktur.

*Quelle: ESG Report: SOC Market Trends (www.splunk.com)

Ihr Cyber Defense-Expertenteam
Von SIEM über CTI bis zu SOC: Wir implementieren unsere 24/7 Security Operations Lösungen zum Rundum-Schutz Ihrer Infrastruktur.

Security Operations as a Service

Der 24/7-Schutz aus einer Hand

Unser SITS-Sicherheitsteam bekämpft wirksam die aktuellen IT-Bedrohungen: Gemeinsam mit der „Cyber Threat Intelligence“-Gruppe von AV-TEST sorgen wir für maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Umfassender Schutz, sofortige Reaktionen und die sichere Wiederherstellung Ihres Systems im Notfall helfen Ihnen, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

CTI as a Service

Schutz durch Informationsvorsprung
Mit unserem „Managed Cyber Threat Intelligence“-Service (CTI) erhalten Sie zentrale Informationen und Sicherheitsanalysen. So erkennen Sie Bedrohungen, bevor diese Schaden anrichten können.

Unser Service umfasst:

  • Aufdeckung von Zugangsdaten und Datenlecks: Wir identifizieren umgehend kompromittierte personenbezogene Daten (PII) Ihrer Kundschaft und Belegschaft.
  • Beobachtung von Darknet und Deep Web: Wir verfolgen und entdecken kontinuierlich schädliche Aktivitäten, etwa Botnetze, Datenveröffentlichungen, Exploits und Dienste für Cyberangriffe, Fernzugriff-Trojaner oder Transaktionen mit PII.
  • Takedown-Service: Auf Anfrage sorgen wir für die Entfernung schädlicher Inhalte, die mit Phishing, Malware und Markenrechtsverletzungen verbunden sind – in sozialen Netzwerken, mobilen Applikationen und auf Webseiten.

XDR- und EDR-Services

Endpoint-Schutz der nächsten Generation
Herkömmliche „Endpoint Detection and Response“-Lösungen (EDR) beschränken sich auf Endgeräte. Das gemanagte XDR (Extended Detection und Response) von SITS geht weiter:

  • Wir integrieren Endgeräte, Netzwerke, Cloud-Infrastrukturen und Anwendungen in ein globales Sicherheitskonzept, das Ihr Unternehmen umfassend schützt.
  • Wir bieten einen integrativen Überblick über Ihre IT-Landschaft, unabhängig davon, ob sie lokal oder in der Cloud betrieben wird.
  • Das professionelle Management des XDR durch das SITS-Expertenteam sorgt für automatisierte Schutzmaßnahmen und manuelle Interventionen.

Incident Response

Schutz durch Informationsvorsprung
Wir bieten ein umfassendes Sicherheitsnetzwerk für die Bewältigung von Krisen. Im Ernstfall liefern unsere Expertenteams maßgeschneiderte Analysen, um künftige Bedrohungen zu verhindern.

  • CSIRT-Servicepaket: Im Krisenfall zählt jede Sekunde. Wir erkennen Angriffsmuster, ergreifen umgehend Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Systeme – und behandeln den Vorfall mit höchster Diskretion. Ein erfahrenes Team, das etwa Penetrationstester und Threat-Fachleute von AV-TEST umfasst, deckt zudem Sicherheitslücken auf und sorgt für einen datenschutzkonformen Umgang mit Ihren Informationen.
    Lesen Sie mehr zu CSIRT.
  • Incident Response Service: Unser IR-Dienst bekämpft Bedrohungen wie geistigen Diebstahl und Datenlecks. Wir untersuchen und beheben Vorfälle umgehend und ermöglichen es Ihnen, Ihre Geschäftsabläufe fast ohne Unterbrechung fortzusetzen.

Unser SOCaaS-Angebot

Von Endpoint Protection bis zum 24/7-SOC

Die Sicherheitsteams von SITS überwachen Ihre Unternehmens-IT und reagieren sofort auf alle potenziellen Bedrohungen. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Paketen wählen: von der Überwachung während der regulären Arbeitszeiten (zwischen 8 und 17 Uhr) bis zur kompletten 24/7-Abdeckung.

Basic – Managed EDR
Empfohlen für:
Unternehmen, die einen Rundum-Überblick über Sicherheitsereignisse, Datenflüsse und Benutzerverhalten in ihrem Netzwerk benötigen.
Unternehmen, die interne Security Alerts und Verstöße selbst bearbeiten möchten, um Sicherheitsvorfälle ohne externe Unterstützung zu analysieren und zu bewältigen. Dies gilt besonders dann, wenn das Angebot an internen Cybersecurity-Ressourcen begrenzt ist.
Business – Managed EDR und SOC 8/5
Empfohlen für Unternehmen, die eine Full-Service-Lösung benötigen:
Flexibler SOC-Service an allen Werktagen (Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr).
Unser SOC-Team informiert Sie, wie Sie mit Sicherheitsvorfällen umgehen sollten, und steht für weitere Analysen zur Verfügung.
Critical – Managed EDR und SOC 24/7
Beinhaltet alle Leistungen des Basic- und Business-Pakets sowie:
24/7-Überwachung für Betriebe, die rund um die Uhr auf den Schutz ihrer globalen Operationen in mehreren Zeitzonen angewiesen sind oder die in einer Hochrisiko-Branche tätig sind.
SOC as a Service: Ihre Vorteile
Vertrauen Sie uns Ihre IT-Sicherheit an
Rundum sicher ohne Wenn und Aber: Mit unserem SOCaaS setzen Sie auf Expertise und Technik. Unser Sicherheitsteam schützt Ihre IT, Ihre Daten und diejenigen, die sie nutzen. Es schlägt Alarm, bevor Gefahren auftreten – präzise und schnell. Die Vorteile unseres SOCaaS:
Starker Schutz
Umfangreicher Schutz vor Angreifern mit Extended Detection and Response (XDR)
Sofortige Alerts
Echtzeit-Überwachung von Ereignissen und Bedrohungserkennung
Geringere Kosten
Vermeidung teurer Compliance-Verstöße und finanzieller Belastungen durch Sicherheitsvorfälle
Der Cyber Chronicle Newsroom
Wir versorgen Sie mit aktuellen News, Daten und Trendthemen
AI
KI-Attacken abwehren: So lassen sich Daten und Systeme schützen
>>>
Assessment & Advisory
ISO-27001-Zertifizierung ohne Umwege
>>>
Assessment & Advisory
Mit Managed Services gegen den Fachkräftemangel
>>>
Security & IT Solutions
Workload Security mit SASE, so funktioniert’s
>>>
Cloud Platform Security
DevOps-Sicherheit: Belastungstest für Kultur und Technologie
>>>
Identity & Access Management
Biometrie – mehr Sicherheit ohne Passwort?
>>>
Cyber Defense
Threat Intelligence – Wissen ist Macht & Sicherheit
>>>
NIS2
NIS2 & ISO/IEC 27001:2022: Neue Controls zur Erfüllung beider Anforderungen
>>>
Identity & Access Management
So schafft Privileged Access Management mehr Sicherheit
>>>
Assessment & Advisory
vCISO - mehr IT-Sicherheit durch flexible Unterstützung
>>>
AI
Cloud Platform Security
KI von Microsoft: Ist Ihr Unternehmen Copilot Ready?
>>>
NIS2
NIS2 & Risikomanagement: Wann sind Cyber-Risiken wirklich beherrschbar?
>>>
Zero Trust
Zero Trust – mehr IT-Sicherheit durch weniger Vertrauen
>>>
Cloud Platform Security
Schutzschild für Ihre Cloud-Plattformen: Tipps, Kniffe, Fallstricke
>>>
Assessment & Advisory
Security-Allrounder CISO: Auslagern oder selbst anheuern?
>>>
Cyber Defense
Management von Cyber-Sicherheitsrisiken im industriellen IoT und OT
>>>
Häufig gestellte Fragen
Die wichtigsten Antworten rund um SOCaaS

Ein Security Operations Center (SOC) ist die Schaltzentrale für die Cyber-Sicherheit eines Unternehmens. Fachleute überwachen und analysieren rund um die Uhr Netzwerkaktivitäten und reagieren auf Vorfälle und Bedrohungen. Ein effektives SOC identifiziert, untersucht und bekämpft Angriffe, bevor sie Schäden verursachen können.

Da Cyberangriffe immer ausgeklügelter werden, ist ein SOC unverzichtbar für den Schutz kritischer Daten und Infrastrukturen. Es ermöglicht Unternehmen, auf Sicherheitsvorfälle in Echtzeit zu reagieren, Compliance-Anforderungen einzuhalten und bietet eine ganzheitliche Sicht auf die Sicherheitslage, was die Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe stärkt.

Ein SOC verbindet menschliche Expertise, definierte Prozesse und moderne Technik, um die IT-Sicherheit zu überwachen. Expertenteams nutzen SIEM-Systeme, um Datenverkehr und Benutzerverhalten in Echtzeit zu überwachen. Bei Verdacht auf Sicherheitsverletzungen leiten sie sofort Untersuchungen ein, nutzen forensische Tools zur Analyse und implementieren Gegenmaßnahmen, um weitere Bedrohungen abzuwehren und die IT-Umgebung zu sichern.

Wir sind für Sie da
Einfach Formular ausfüllen und unsere Experten melden sich.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Claudia Hofmann
Account Managerin, SITS Group