Workload and Network Security | SITS
Doppelte Sicherheit: Cloud- und Netzwerkschutz

Der Umzug in die Cloud sorgt für eine freiere und besser skalierbare Arbeitswelt: Unternehmen werden damit produktiver, wachsen schneller und die Mitarbeitenden profitieren von mehr Flexibilität.

Die Cloud bringt aber auch Herausforderungen mit sich. Denn die Mitarbeitenden erledigen ihre Workloads an vielen Orten – zum Beispiel leistungsintensive Berechnungen, Big-Data-Anwendungen und Datenspeicherung. Die Vielfalt und Verteilung der Netzwerke führt dabei oft zu Fehlkonfigurationen und damit zu Sicherheitslücken.

Hinzu kommen Bedrohungen der lokalen Netzwerkinfrastruktur: Neue Angriffsvektoren wie IoT, Remote Work und immer gewieftere Angriffsformen führen zu zusätzlichen Gefahren.

Mit 24/7 Managed Service und maßgeschneiderten Tools bietet eine „Cloud Workload & Network Security“-Lösung ein einheitliches Schutzkonzept für die gesamte IT-Infrastruktur von Unternehmen.

Die Vorteile:

  • 360°-Netzwerkschutz durch moderne Technologien
  • Schutzsysteme für Cloud-Anwendungen (Cloud Workload Protection Platform) – öffentlich, privat oder hybrid
  • Sichere Remote-Arbeit durch moderne VPN-Lösungen
  • Trainings und Security Awareness für die Belegschaft
  • Compliance durch Einhaltung von Industriestandards zu Cloud- und Netzwerkschutz

Cisco Zero Trust Cheat Sheet

Datasheet
Zero Trust ist weder ein Produkt noch Service oder gar eine Technologie: Es ist eine Philosophie. Der Der Grundstein „Schuldig, bis die Unschuld bewiesen ist“ greift und sieht selbst firmeneigene Laptops, Smartphones, Apps, Services oder Nutzer im eigenen Unternehmen erst dann als „sicher“ an, wenn sie sich eindeutig authentifizieren konnten. Wie Sie die drei wichtigsten Zero Trust Prinzipien umsetzen, verrät unser Cheat Sheet.
Threat-Landscape
Analyse aktueller Cyberangriffe effektive Abwehrstrategien
Die Zahl der Cyberangriffe auf Unternehmen und den öffentlichen Sektor stieg mit Beginn dieses Jahres massiv an. Einerseits automatisiert die „Malware-Industrie“ die Produktion von Massen-Malware für breit angelegte Online-Attacken weiter stark, andererseits entwickeln Cyberkriminelle zunehmend ausgeklügelte Schadprogramme und Nutzen Sicherheitslecks für zielgerichtete Attacken auf Unternehmen und kritische Infrastruktur. Dies belegen die Erfassungsdaten des AV-TEST Instituts.
Unverzichtbar: Cloud- & Netzwerkschutz
Schützen Sie Ihre lokalen Netzwerke und Cloud-Services
Zahlreiche Unternehmen sind auf den parallelen Betrieb von Cloud-Diensten und lokalen Netzwerkstrukturen angewiesen. Beide Systeme gleichzeitig zu schützen, ist eine Mammutaufgabe. Damit alle Services sicher sind und bleiben, braucht es eine ganzheitliche Sicht auf die Sicherheitslage, Unterstützung durch Expertenteams und geeignete technische Lösungen.
icon
Die größten Herausforderungen für Unternehmen
Icon
Weshalb Workload Security wichtig ist
Icon
Weshalb Network Security wichtig ist
BILD
Compliance-Lücken und neue Angriffsmethoden
Der gleichzeitige Betrieb mehrerer Cloud-Plattformen und lokaler Netzwerke stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Diese beginnen bei der Einhaltung von Standards und Gesetzen wie NIS2 oder dem BSI-Grundschutz: Compliance-Verstöße, etwa beim Datenschutz oder Risiko-Management, können kostspielige Sanktionen und Reputationsschäden nach sich ziehen.

Durch die neuen Arbeitsformen finden auch Cyber-Angriffe, die auf Services und Daten abzielen, mehr Zugangspunkte. Häufig wird das Abgreifen kritischer Unternehmensdaten durch Fehlkonfigurationen von Cloud-Diensten oder Schutztechnologien wie Firewalls erleichtert.

Nicht zu unterschätzen sind auch neuartige Bedrohungen durch Angreifer, die permanent nach Sicherheitslücken in lokalen Unternehmensnetzwerken suchen und Cloud-Dienste angreifen.
Für die Absicherung der Vielzahl von Cloud Services und lokalen Diensten gibt es kein Patentrezept.
Hier setzt das Konzept der Workload & Network Security an.

BILD
Schützen Sie Ihre kritischen Daten und Prozesse
Workload Security schützt Unternehmensdaten und -anwendungen in jeder Umgebung – von lokalen Servern über IT-Container bis hin zu Cloud-Diensten. Dazu zählen zahlreiche geschäftskritische Daten, darunter Anwendungscodes, Kundendatenbanken sowie firmeneigenes Geschäftswissen und geistiges Eigentum.
Solche Daten und Dienste sind in der Regel die Hauptziele von Angreifern. Diese nutzen Schwachstellen wie offengelegte API-Schlüssel, zu weitreichende Berechtigungen oder veraltete Software, um ihre Angriffe zu koordinieren.
Je breiter das Anwendungsspektrum, einschließlich aller Datenströme und Netzwerkinteraktionen, desto wahrscheinlicher ist ein Sicherheitsvorfall. Ein einzige Schwachstelle in dieser Kette kann die gesamte Anwendungsinfrastruktur gefährden.
Hier springen Workload-Security-Lösungen ein, um mit der rasanten Entwicklung moderner Cyber-Bedrohungen Schritt zu halten.
Image
Schützen Sie Ihre Netzwerke
Die Absicherung von Netzwerken ist das Rückgrat moderner Unternehmenssicherheit: Mit aktuellen Technologien wie VPN, Identity & Access Management (IAM) und Firewalls schützt eine professionelle Network-Security-Lösung Netzwerk-Ressourcen und lokale Daten, Apps und Dienste.
So können Unternehmen Malware- und Zero-Day-Angriffe effektiv abwehren und Netzwerkstrukturen gezielt überwachen. Auch interne Leaks und Schwachstellen lassen sich so schließen. Sensible Daten bleiben geschützt und die Compliance ist sichergestellt.
Schutz mit Strategie
Workload & Network Security: Unsere Leistungen
Maßgeschneiderte Sicherheitsstrategien
Compliance-Unterstützung
24/7 Managed Service und Trainings
Threat Intelligence und Analyse
1
2
3
4
Maßgeschneiderte Sicherheitsstrategien
Nach einer Erstberatung und einer Momentaufnahme erstellen die SITS-Fachleute eine individuell angepasste Sicherheitsstrategie zum Schutz aller Services und Daten Ihres Unternehmens – von Microsoft 365 und Big Data Workloads bis hin zu lokalen Daten. Jede Sicherheitslösung wird nach einem Prüfverfahren sorgfältig ausgewählt und angepasst, sodass kein Bereich Ihrer IT ungeschützt bleibt. Dabei wählen unsere Expertenteams die jeweils beste Option für Ihr Unternehmen und implementieren Technologien unserer Partner wie Palo Alto Networks, Cisco oder Cato, um Ihre Netzwerke und Cloud-Strukturen bestmöglich zu schützen.
Compliance-Unterstützung
Die Compliance-Fachleute von SITS prüfen die gesamte Infrastruktur und die Implementierung der „Workload & Network Security“-Lösung. Sie stellen sicher, dass alle aktuellen nationalen und internationalen Standards wie NIS2, GDPR oder HIPAA eingehalten werden.
24/7 Managed Service und Trainings
Nach der Implementierung der SITS-Sicherheitslösung stehen Ihnen unsere Expertinnen und Experten rund um die Uhr für Ihre Sicherheit zur Verfügung. Unsere spezialisierten Teams schulen Ihre Mitarbeitenden, überwachen Ihre IT kontinuierlich auf mögliche Sicherheitsrisiken und leisten im Krisenfall direkte Unterstützung. Außerdem liefern wir Ihnen regelmäßig Berichte und strategische Empfehlungen.
Threat Intelligence und Analyse
Die Kombination von fortschrittlichen Analysemethoden und Threat Intelligence ermöglicht es uns, rasch und effektiv auf drohende Gefahren zu reagieren. Unsere Kunden profitieren von diesem proaktiven Sicherheitsansatz, der sie durch präventive Abwehrmaßnahmen konsequent einen Schritt voraus sein lässt.
Sicherheit mit einem Klick!
Von Verschlüsselung bis Zero-Trust: Unsere Security & IT Solutions Experten bieten Ihnen umfassenden Schutz. Lassen Sie sich von uns unterstützen und sichern Sie Ihre IT-Infrastruktur mit maßgeschneiderten Lösungen ab.
Das SITS-Angebot
Workload & Network Security
Der Schutz komplexer Strukturen – von der Cloud bis zum Netzwerk, von der virtuellen Maschine bis zur Datenbank und den Anwendern – erfordert mehr als eine Sicherheitslösung. Auf Basis umfassender Beratung implementieren wir deshalb verschiedene Sicherheitstechnologien. Ihr Vorteil: Sie erhalten alles aus einer Hand – und SITS bleibt Ihr einziger Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme.

Ihre Vorteile

360°-Schutz für Cloud und Netzwerk
Mit unserer „Workload & Network Security“-Lösung ist Ihre IT-Infrastruktur rundum geschützt: Neben dem klassischen Perimeter- und Endpoint-Schutz sorgt sie dafür, dass alle Ihre Workloads in der Cloud sicher vor unberechtigten Zugriffen sind.
  • 24/7 Managed Services zum Schutz Ihres Netzwerks und der Cloud
  • Rundum-Schutz vor Eindringlingen
  • Alle Services aus einer Hand
  • Volle Compliance mit NIS2, PCI DSS, BSI und mehr
  • Reduzierung von Ausfallzeiten und Kosteneinsparungen dank Beratung durch unser Sicherheitsteam

Der Cyber Chronicle Newsroom
Wir versorgen Sie mit aktuellen News, Daten und Trendthemen
AI
KI-Attacken abwehren: So lassen sich Daten und Systeme schützen
>>>
Assessment & Advisory
ISO-27001-Zertifizierung ohne Umwege
>>>
Assessment & Advisory
Mit Managed Services gegen den Fachkräftemangel
>>>
Security & IT Solutions
Workload Security mit SASE, so funktioniert’s
>>>
Cloud Platform Security
DevOps-Sicherheit: Belastungstest für Kultur und Technologie
>>>
Identity & Access Management
Biometrie – mehr Sicherheit ohne Passwort?
>>>
Cyber Defense
Threat Intelligence – Wissen ist Macht & Sicherheit
>>>
NIS2
NIS2 & ISO/IEC 27001:2022: Neue Controls zur Erfüllung beider Anforderungen
>>>
Identity & Access Management
So schafft Privileged Access Management mehr Sicherheit
>>>
Assessment & Advisory
vCISO - mehr IT-Sicherheit durch flexible Unterstützung
>>>
AI
Cloud Platform Security
KI von Microsoft: Ist Ihr Unternehmen Copilot Ready?
>>>
NIS2
NIS2 & Risikomanagement: Wann sind Cyber-Risiken wirklich beherrschbar?
>>>
Cloud Platform Security
Schutzschild für Ihre Cloud-Plattformen: Tipps, Kniffe, Fallstricke
>>>
Assessment & Advisory
Security-Allrounder CISO: Auslagern oder selbst anheuern?
>>>
Cyber Defense
Management von Cyber-Sicherheitsrisiken im industriellen IoT und OT
>>>
AI
KI-generierte Deepfakes – Angriff auf Demokratie und Wirtschaft
>>>

Häufig gestellte Fragen

Das müssen Sie zu Workload & Network Security wissen

Workload Security sorgt für den Schutz von Workloads in verschiedenen Umgebungen, einschließlich virtueller Maschinen, Container und Server – sowohl in der Cloud als auch on-premise. Dabei kommen Technologien und Maßnahmen zum Einsatz, die die Workloads vor Bedrohungen wie Malware, Datenverlust und unbefugtem Zugriff schützen. Sicherheitsrichtlinien, Überwachungstechniken und die Bedrohungserkennung werden an die jeweilige Arbeitsumgebung angepasst.

Network Security umfasst Maßnahmen und Technologien zum Schutz der Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit von Netzwerkdaten. Dazu gehört der Schutz von Hard- und Software-Systemen vor Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Angriffen und anderen Bedrohungen. Eingesetzt werden Firewalls, Intrusion Detection Systems (IDS), Intrusion Prevention Systems (IPS), Virtual Private Networks (VPN) und weitere Systeme, die zur Sicherung des Netzwerks und der darauf zugreifenden Geräte beitragen.

Workload Security konzentriert sich auf den Schutz der einzelnen Arbeitslasten innerhalb des IT-Systems – etwa Anwendungen und Daten, die auf virtuellen Maschinen, Containern oder Servern laufen. Network Security zielt hingegen auf den Schutz des gesamten Netzwerks ab, über das diese Workloads kommunizieren und auf das die Nutzer und Nutzerinnen zugreifen. Die beiden komplementären Strategien bilden zusammen ein umfassendes Sicherheitskonzept. Workload Security bietet dabei eine granulare Schutzebene, während Network Security als breiter Schutzschild für die Infrastruktur fungiert.

Ihre Sicherheit ist unsere Leidenschaft.
Kontaktieren Sie uns für robusten Schutz Ihres Unternehmens.

You are currently viewing a placeholder content from HubSpot. To access the actual content, click the button below. Please note that doing so will share data with third-party providers.

More Information
Julia Wagner
Account Managerin, SITS Group