ISMS | Schützen Sie Ihre Daten!

ISMS All in One: Mit Compliance zu Vertrauen

Ein gut durchdachtes Information Security Management System (ISMS) bietet nicht nur Schutz vor Cyber-Bedrohungen, sondern fördert auch die Effizienz und Wirksamkeit der Geschäftsprozesse. Es schafft klare Strukturen für das Informationsmanagement, verbessert die Reaktionsfähigkeit von Unternehmen bei Sicherheitsvorfällen und erhöht die allgemeine Betriebssicherheit.

Was ist ein ISMS?
Ein ISMS ist unerlässlich, um die digitale und physische Sicherheit von Unternehmensdaten zu gewährleisten. Mit einem ISMS stellen Unternehmen Verfahren und Regeln auf, um die Informationssicherheit ihrer IT-Infrastruktur zu definieren, zu steuern, zu kontrollieren, aufrechtzuerhalten und fortlaufend zu verbessern. Das hilft, Compliance-Anforderungen zu erfüllen und das Vertrauen von Kunden und Partnern zu stärken. Ein effektives ISMS reduziert Risiken, optimiert die Sicherheitsplanung und hilft gleichzeitig, die Sicherheitskosten durch gezielte Investitionen zu senken.

Die Vorteile eines ISMS liegen auf der Hand:

  • Es verhindert Compliance-Verstöße
  • Es gewährleistet besten Datenschutz
  • Es steigert das Wachstum durch Vertrauen neuer Kunden
  • Es ermöglicht die Implementierung aller gängigen ISMS-Standards (ISO27001, CISIS12, B3S, NIS2 und neu dabei – BSI IT-Grundschutz)
  • Es sorgt für bessere IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Es hilft, Sanktionen zu vermeiden

ISMS-Implementierung
Basis der Integration eines ISMS ist die strategische Implementierung: das Festlegen des Geltungsbereichs, das Identifizieren von Risiken und die Entwicklung von Sicherheitsrichtlinien.
Im Anschluss geht es an die operative Umsetzung: Implementierung von Sicherheitskontrollen, Schulung der Mitarbeitenden sowie kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der IT-Systeme.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Das SITS-Expertenteam unterstützt Sie bei Aufbau und Verwaltung eines zertifizierbaren ISMS.
ISMS: Risiken minimieren
Vertrauen aufbauen und Compliance sicherstellen
Ein effektives Information Security Management System ist für Unternehmen ein „Must have“, um Risiken zu minimieren, Vertrauen aufzubauen und Sanktionen zu vermeiden. Doch die Implementierung birgt ihre eigenen Herausforderungen.
icon
Vorteile eines ISMS
Icon
Die vier größten ISMS-Herausforderungen
BILD
Warum ein ISMS unverzichtbar ist
Für Unternehmen ist ein professionelles ISMS essenziell. Es gewährleistet unter anderem:
  • Schnelle Reaktion auf Sicherheitsvorfälle durch methodisches Vorgehen beim Schutz zunehmend anfälliger Infrastrukturen
  • Erfüllung der Vorgaben von Partnern, Kundschaft und Regulatoren
  • Management der steigenden Komplexität in IT-Architekturen

BILD
Einrichtung und Betrieb eines ISMS sind kein einfaches Unterfangen. Die Herausforderungen:
  • Ressourcenbedarf: Die Implementierung und Pflege eines ISMS bedarf erheblicher Ressourcen – eine nicht zu unterschätzende Herausforderung.
  • Dokumentationsaufwand: Die Norm ISO 27001 legt Unternehmen umfangreiche Dokumentationspflichten zu allen ISMS-Prozessen auf.
  • Compliance: Das Einhalten von Datenschutzgesetzen und weiteren Vorschriften ist komplex und erfordert spezifische Kontrollmechanismen.
  • Risikomanagement: Die Anpassung des ISMS an neue Sicherheitsbedrohungen erfordert fortlaufendes Engagement.
  • Integration in bestehende Prozesse: Das Unternehmen muss sicherstellen, dass das ISMS in die vorhandenen Prozesse und Werkzeuge integriert ist.

Unsere Leistung: ISMS-Aufbau

100 Prozent Erfolgsquote bei der Zertifizierung
Bereitstellung eines CISO zum Managed Service
Zertifizierung nach aktuellen Standards
1
2
Nach der Implementierung und Anpassung des ISMS ist unsere Arbeit nicht getan. Das SITS-Team begleitet Ihr Unternehmen bei der kontinuierlichen Verbesserung des Systems und unterstützt Sie bei der Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen.


Auf Wunsch übernehmen wir auch die Rolle des Informationsschutz-Sicherheitsbeauftragten bzw. CISO (Chief Information Security Officer) für Ihr Unternehmen. So erhalten Sie Expertenwissen, ohne interne Ressourcen zu beanspruchen.

Wir unterstützen Sie nicht nur beim Aufbau eines ISMS, sondern auch bei der Zertifizierung durch Fachleute. Dabei richten wir uns nach gültigen Normen und Standards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder CISIS12.


Das SITS-Expertenteam unterstützt Sie bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen relevanten Vorschriften. Jeder Standard hat seine Feinheiten und muss spezifisch umgesetzt werden. Unser Fokus liegt dabei auf ISMS für kleine und mittelständische sowie internationale Unternehmen. Wir unterstützen Sie nicht nur beim Aufbau eines ISMS, sondern auch bei der Zertifizierung durch Fachleute. Dabei richten wir uns nach gültigen Normen und Standards wie ISO 27001, BSI IT-Grundschutz oder CISIS12.


Das SITS-Expertenteam unterstützt Sie bei der Auswahl der für Ihr Unternehmen relevanten Vorschriften. Jeder Standard hat seine Feinheiten und muss spezifisch umgesetzt werden. Unser Fokus liegt dabei auf ISMS für kleine und mittelständische sowie internationale Unternehmen.


ISMS nach CISIS12: Geeignet für KMU Unsere CISIS12-Beratung ist auf die Dynamik von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und öffentlichen Verwaltungen spezialisiert. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche, um die Informationssicherheit Ihres Unternehmens zu optimieren.


ISMS gemäß ISO/IEC 27001: Geeignet für internationale Unternehmen Unser ISO/IEC-27001-Service ebnet den Weg zur international anerkannten Zertifizierung der Informationssicherheitsprozesse Ihres Unternehmens. Mit einer maßgeschneiderten Beratung unterstützt Sie das SITS-Expertenteam bei der Entwicklung eines flexiblen und vollständig anpassbaren ISMS. Dieses spiegelt Ihre individuellen Geschäftsbedürfnisse und -ziele wider und erfüllt gleichzeitig globale Standards.

Sicherheit mit einem Klick!
Unsere Experten für Assessment & Advisory stehen Ihnen zur Verfügung: Von Penetrationstests bis Compliance - wir schmieden maßgeschneiderte Strategien, um Ihre IT-Sicherheit auf das nächste Level zu bringen.

Unser ISMS-Angebot: Ihre Vorteile

Mit unserer ISMS-Umsetzung gewinnen Sie:
  • Compliance: Wir sorgen dafür, dass Sie regulatorische und branchenspezifische Anforderungen erfüllen.
  • Vertrauen: Partner und Kundschaft können sich darauf verlassen, dass Daten bei Ihnen in sicheren Händen sind und Ihr Unternehmen ein vertrauenswürdiger Partner ist.
  • Kosteneinsparungen: Sie vermeiden mögliche Sicherheitsverletzungen und Datenschutzstrafen.
  • Internationale Anerkennung: Sie können sich nach dem weltweit anerkannten Sicherheitsstandard ISO 27001 zertifizieren lassen.
  • Vermeiden von Sicherheitsrisiken: Schwachstellen in Ihrer Datensicherheit werden beim Einsatz unseres ISMS sofort erkannt und gelöst.
  • Datenschutz: Ihre unternehmenskritischen Daten werden vertraulich behandelt und die Integrität bewahrt.
  • Kontinuierliche Verbesserung: ISO 27001 verfolgt das Ziel einer stetigen Verbesserung von IT-Sicherheitsprozessen, was zu einer fortlaufenden Optimierung der Informationssicherheitsprozesse führt.

Der Cyber Chronicle Newsroom
Wir versorgen Sie mit aktuellen News, Daten und Trendthemen
AI
KI-Attacken abwehren: So lassen sich Daten und Systeme schützen
>>>
Assessment & Advisory
ISO-27001-Zertifizierung ohne Umwege
>>>
Assessment & Advisory
Mit Managed Services gegen den Fachkräftemangel
>>>
Security & IT Solutions
Workload Security mit SASE, so funktioniert’s
>>>
Cloud Platform Security
DevOps-Sicherheit: Belastungstest für Kultur und Technologie
>>>
Identity & Access Management
Biometrie – mehr Sicherheit ohne Passwort?
>>>
Cyber Defense
Threat Intelligence – Wissen ist Macht & Sicherheit
>>>
NIS2
NIS2 & ISO/IEC 27001:2022: Neue Controls zur Erfüllung beider Anforderungen
>>>
Identity & Access Management
So schafft Privileged Access Management mehr Sicherheit
>>>
Assessment & Advisory
vCISO - mehr IT-Sicherheit durch flexible Unterstützung
>>>
AI
Cloud Platform Security
KI von Microsoft: Ist Ihr Unternehmen Copilot Ready?
>>>
NIS2
NIS2 & Risikomanagement: Wann sind Cyber-Risiken wirklich beherrschbar?
>>>
Cloud Platform Security
Schutzschild für Ihre Cloud-Plattformen: Tipps, Kniffe, Fallstricke
>>>
Assessment & Advisory
Security-Allrounder CISO: Auslagern oder selbst anheuern?
>>>
Cyber Defense
Management von Cyber-Sicherheitsrisiken im industriellen IoT und OT
>>>
AI
KI-generierte Deepfakes – Angriff auf Demokratie und Wirtschaft
>>>

Häufig gestellte Fragen

Die wichtigsten Antworten rund um ISMS

Ein Informationssicherheits-Management-System (ISMS) ist ein strukturierter Ansatz, um die IT-Sicherheit eines Unternehmens zu verwalten und zu schützen. Es kombiniert Policies, Prozesse und Kontrollmechanismen, um sensible Daten vor Bedrohungen zu schützen. Ein ISMS minimiert systematisch Risiken, stellt die Compliance mit Datenschutzstandards sicher und dient dem Aufbau von Vertrauen bei der Kundschaft und Geschäftspartnern.

Zu den Vorteilen zählen insbesondere:

  • Stärkung der Sicherheit sensibler Informationen
  • Einhaltung rechtlicher und vertraglicher Verpflichtungen
  • Verbesserung des Risikomanagements und der Sicherheitskultur im Unternehmen
  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegenüber Cyber-Angriffen
  • Steigerung des Kundenvertrauens durch nachweisbare Sicherheitsstandards

Um ein ISMS einzuführen, ist viel Fachwissen erforderlich. Zu den größten Herausforderungen gehören:

  • Ressourcen-Intensität: Die Implementierung und Pflege des ISMS erfordert Investitionen in Zeit und Personal
  • Dokumentationspflicht: Die detaillierte Dokumentation aller ISMS-Prozesse kann umfangreich sein
  • Compliance-Anforderungen: Die Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften ist komplex
  • Dynamisches Risikomanagement: Die Anpassung an sich ständig verändernde Bedrohungen ist essenziell
  • Prozessintegration: Die Integration des ISMS in bestehende Unternehmensprozesse kann kompliziert sein
Ihre digitale Festung ist nur einen Klick entfernt.
Kontaktieren Sie uns für maßgeschneiderte Sicherheitsstrategien.

You are currently viewing a placeholder content from HubSpot. To access the actual content, click the button below. Please note that doing so will share data with third-party providers.

More Information
Jonas Fischer
Account Manager, SITS Group