Ransomware Attacke: Hacker-Angriff legt Schweizer Industriebetrieb lahm - SITS
Success Story
Ransomware Attacke: Hacker-Angriff legt Schweizer Industriebetrieb lahm
Eine Fabrik in der Schweiz geriet 2022 ins Visier von Hackern: Die Swiss IT Security musste umfassende Wiederherstellungsmethoden in den folgenden 4 Phasen anwenden.
27. March 2024
  1. Schadensbegrenzung und Eindämmung: Beseitigung der Malware, Eindämmung aller Systeme und die Neuinstallation betroffener Bereiche.
  2. Analyse: Exakte Schadensanalyse der betroffenen Clients, Server, Apps, Services und Dateien.
  3. Recovery: Aufsetzen und Konfiguration aller Recoverysysteme.
  4. Wiederherstellung & Härtung: Daten- und Servicewiederherstellung sowie Einrichtung neuer Firewall Policies und XDR (Extended Detection and Response).
  5. Verbesserung der Sicherheit: Aufsetzen einer sicherer CISCO Netzwerkinfrastruktur, der Implementierung unserer Cloud Backup-Lösung mit Cryptolocker und georedundanten Sicherungen oder Fortigate Sicherheitslösungen fürs Netzwerk. Durchführung gezielter „Security Awareness“-Schulungen für Mitarbeiter.

Wie die Swiss IT Security AG die Ausbreitung auf weitere internationale Standorte verhinderte und die Produktion binnen weniger Tage fortgeführt werden konnte, verrät unsere Success Story.

Neuer
Download Success Story
Einfach ausfüllen und den Use Case herunterladen.

You are currently viewing a placeholder content from HubSpot. To access the actual content, click the button below. Please note that doing so will share data with third-party providers.

More Information
Bild von Jetzt herunterladen!
Jetzt herunterladen!