Jens Rüster ist CEO Deutschland - SITS
News

Jens Rüster ist CEO Deutschland

Mit Wirkung zum 01. Februar 2023 wurde Jens Rüster als CEO Deutschland in das Executive Board der SITS Group berufen
02. February 2023

02.02.2023

Mit Jens Rüster ernennt die europäische Unternehmensgruppe Swiss IT Security Group (SITS Group) einen international erfahrenen CEO für Deutschland.

Jens Rüster begann seine berufliche Laufbahn nach Studium der Wirtschaftswissenschaften 1999 in der Konzernzentrale des Debis Systemhaus. 2001 wechselte er als Mitglied des Post Merger Integration Teams zur neu gegründeten T-Systems und sammelte dabei schnell erste internationale Erfahrungen.

Nach verschiedenen europäischen Stationen innerhalb der T-Systems wurde der frühere Leistungssportler, mit großem Interesse an Digitalisierung, Customer Experience und KI, 2008 Mitglied der Geschäftsleitung des Bereichs System Integration. Dort übernahm er die Verantwortung für das internationale Geschäft in 16 Landesgesellschaften. Nach über 20 erfolgreichen Jahren bei T-Systems wechselte Jens Rüster 2021 in das französische IT Beratungsunternehmen Devoteam S.A. Hier verantwortete er bis zum Ruf der Swiss IT Security Group als Mitglied des Executive Boards den erfolgreichen Aufbau des globalen ServiceNow-Geschäfts.

„Mit seiner ausgewiesenen Expertise in den Bereichen Cloud Computing, IT Service Management, IT-Outsourcing und seiner internationalen Erfahrung ist Jens Rüster in der Rolle als CEO Deutschland die ideale Ergänzung des Teams und wird unsere erfolgreiche Wachstumsstrategie als Problemlöser im Bereich Cybersecurity weiter vorantreiben“.

Dr. Christian Oversohl, CEO der SITS Group AG